ZAKJ

ZAKJ / KJPD

Während der schulpsychologische Dienst (SPD) die schulische Leistungsfähigkeit und Reife eines Kindes oder eines Jugendlichen abklärt, hat das Zentrale Ambulatorium für Kinder und Jugendliche (ZAKJ) die Aufgabe, die psychische Gesundheit eines Kindes oder Jugendlichen abzuklären.
Hat die Schule alle ihre Ressourcen ausgeschöpft, mit der es ein Kind unterstützen kann und persistieren Schwierigkeiten im psychischen Bereich, für welche die Schule nicht Fachperson ist, z.B. AD(H)S, Autismus, etc. kann eine Anmeldung beim ZAKJ sinnvoll sein.

 

Weitere Infos


 

 
     
 

 

 

 

 

 

 

Mail